Chronologische Übericht (nach Jahren)Kalenderansicht (Tage)



Schottland hat eine lange, abwechslungsreiche, spannende, oftmals kriegerische Geschichte. Einige Namen aus der schottischen Geschichte sind sehr geläufig. Andere nicht.Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über historische Ereignisse in Schottland (oder im Zusammenhang mit Schottland).Blättern Sie einmal gemütlich durch die schottische Geschichte.

Heute


18.10.

20.10.

21.10.

23.10.

24.10.

25.10.

27.10.


1295: "In Paris wird John Balliol, K├Ânig von Schottland, und Phillipp IV. von Frankreich ein Vertrag unterzeichnet. Dieser beeinhaltet ein Defensivb├╝ndnis beider L├Ąnder gegen England. Dies ist das erste schriftliche Dokument der ""Auld Alliance"" zwischen Schottland und Frankreich."
1448: In dem Battle of Sark in der N├Ąhe von Gretna, Dumfries and Galloway, gelingt der schottischen Armee unter Hugh Douglas, Earl of Ormonde, ein bedeutender Sieg ├╝ber die englischen Truppen. Der Sieg verschafft Schottland eine starke Position f├╝r fast ein Jahrzehnt.
1642: Bei Edgehill kommt es zur ersten Feldschlacht im englischen B├╝rgerkrieg. Der Ausgang der Schlacht war f├╝r beide Seiten unentschieden und nahm den Royalisten die M├Âglichkeit, auf London zu marschieren und dadurch einen schnellen Sieg ├╝ber die Parlamentarier zu erringen. Die Folge war, dass der B├╝rgerkrieg in England noch mehrere Jahre andauern sollte.



Chronologische Übericht (nach Jahren)Kalenderansicht (Tage)